Rotwand-Klettersteig Dolomiten Beschreibung und Bilder

Real Adventure - Bergsteigen. Outdoor Sport. Hautnah
Startseite Projekte Nachrichten Bergtouren Ausrüstung Infomaterial Online-Shop Forum Links Kontakt Impressum
         

Tourbeschreibung: Rotwand-Klettersteig (Rosengarten, Dolomiten)

Real Adventure auf Facebook














Banner Abenteuer Zugspitze DVD

Globetrotter.de - Partnershop, Ausrüstung, Outdoor, Trekking





Webcam, Video, Literaturempfehlungen, Übersichtskarte, Bildergalerie

Datenblatt/Topo-Skizze des Rotwand-Klettersteigs zum Download:
(Hinweis: Bei der Anzeige im Webbrowser können unter Umständen alternative Schriftarten angezeigt werden!)
Hohe Qualität (PDF, 2825k)

Topos der einzelnen Steigabschnitte:
Vajolonscharte
Unterer Steigabschnitt
Oberer Steigabschnitt
Schlüsselstelle


Schwierigkeitsgrad:
Nordgrat: K1/A, Schlüsselstelle: K3/C

Zielhöhe:
2806m

Gehzeiten:
Abhängig von der persönlichen Kondition zwischen 3 Stunden und 45 Minuten und 5 Stunden

Höhenmeter:
Ca. 1400

Ausgangspunkt:
Bergstation des Paolina-Sesselliftes (Paolinahütte 2125m). Die Talstation liegt im Feriendorf Carezza (1670m) unterhalb des Karerpasses an der “Großen Dolomitenstraße”

Hütten:
Paolinahütte (2125m, bewirtschaftet Juni - Oktober, Tel.: (+39)(0)471/612008), Rotwandhütte (Rifugio Roda di Vael, 2283m, bewirtschaftet Juni - September, Tel.: (+39)(0)462/ 764450)


Charakter:
Beim dem über den Nordgrat der Rotwand im Süden des Rosengartenmassivs verlaufenden Steig handelt es sich um einen sehr homogenen und meistens wenig steilen Gratklettersteig. Die Berühmtheit des technisch wenig anspruchsvollen Klettersteigs resultiert aus seiner schönen Kulisse, dem landschaftlich beeindruckenden Zu- und Abstieg sowie dem überwältigenden Panorama, das man während des gesamten Aufstiegs und natürlich vom Gipfel der Rotwand genießt. Der sportliche Aspekt kommt aber auch nicht zu kurz, denn schließlich wartet neben den 700 Höhenmetern im Auf- und Abstieg auf der Ostseite des Massivs noch die ziemlich schwierige Schlüsselstelle: eine trittarme, 18 Meter hohe Felsmauer. Diese ist jedoch nicht zuletzt wegen der hervorragenden Sicherungen weniger schwierig, als sie auf den ersten Blick zu sein scheint.

Schwierigkeiten:
Der Nordgrat ist in weiten Teilen eine gesicherte Wanderung auf harmlosen und wenig steilen Felspassagen und kleineren Geröllflächen. Vor allem im unteren Teil sind einige Bereiche ungesichert und verlangen ein gewisses Maß an Trittsicherheit. Die Orientierung kann in diesen Passagen bei einsetzendem Nebel problematisch werden. Außerdem ist wegen der Exposition auf dem Grat und der Höhe von fast 3000 Metern der Wetterbericht unbedingt zu beachten. Technisch deutlich anspruchsvoller als der Aufstieg ist die beim ostseitigen Abstieg auftretende Schlüsselstelle. Diese senkrechte Felsmauer ist in der hier beschriebenen Richtung im Aufstieg zu bewältigen und bietet brauchbare natürliche und einige künstliche Tritte (Eisenstifte).

Die spannende Film-Dokumentation dieser Bergtour ist Teil der Doppel-DVD Klettersteige der Dolomiten - Rosengarten. Zum Angebot (Versandkostenfrei).

DVD-Trailer:


                               

                                                                                                                                                            Zum Seitenanfang

Passende Literatur, Karten & mehr:
(Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Produktbeschreibungen)

                                                                                                                                                            Zum Seitenanfang

Karte des genauen Tourverlaufs:
(Diese interaktive Landkarte dient als Übersicht über den genauen Tourenverlauf. Sie können die Karte mit der Maus in alle Richtungen ziehen, um den Ausschnitt zu verändern. Der Zoom-Faktor wird auf der Landkarte oben links über das "+" und "-" in der Skala verändert. Das "+" auf der Landkarte bedeutet eine Stufe weiter hinein zoomen, das "-" zeigt entsprechend ein größeres Gebiet. Oben rechts können Sie zwischen einer Satelliten-Ansicht, einer Landkarten-Ansicht, einer Kombination aus beidem und einer Gelände-Ansicht mit Höhenlinien wählen. Für weitere Informationen und Links bezüglich der wichtigsten Stationen der Tour klicken Sie bitte auf die entsprechenden roten Marker)

 
   
 
Bitte beachten Sie: Gelegentlich kann es vorkommen, dass einige Infofenster erst beim zweiten Aufruf korrekt dargestellt werden. Sollte eines der Fenster unvollständig sein, dann rufen Sie es einfach ein zweites Mal auf.
   
 
Zum Seitenanfang
   
 
Bildergalerie:
Bitte wählen Sie einzelne Bilder oder starten Sie die komplette Fotogalerie mit dem ersten Bild.

   
Panoramaweg Rosengarten Dolomiten

Panoramaweg Rosengarten Dolomiten Wanderweg Rosengarten Dolomiten Panorama Rosengarten Dolomiten
  Nebel Rosengarten Dolomiten

Vajolonscharte Rosengarten Leiter Vajolonscharte Rosengarten Blick auf den Latemar Vajolonscharte    
  Rotwand-Klettersteig Rosengarten

Fernblick Rotwand-Klettersteig Rosengarten Rotwand-Klettersteig Rosengarten Nebel Rotwand-Klettersteig Rosengarten    
  Rotwand-Klettersteig Rosengarten

Rotwand-Gipfel Rosengarten Abstieg Rotwand-Klettersteig Rosengarten Schlüsselstelle Rotwand-Klettersteig Rosengarten    
  Schlüsselstelle Rotwand-Klettersteig Rosengarten

         
         
     
Zum Seitenanfang    
© 2010, Real Adventure Productions, Filmdokumentationen, Bergsteigen, Klettersteige und alpine Touren auf DVD
www.real-adventure.eu:
Startseite, Film-DVDs, Nachrichten, Tourbeschreibungen, Ausrüstung, Infomaterial,
Online-Shop, Forum, Links, Kontakt, Impressum